Generationenhof Markranstädt

Buddeln, Springen, Schaukeln, Krach machen, das ist es, was Kinder lieben!

Und genau das sollte den Kids vom Generationenhof in Markranstädt geschenkt werden. Ein Fleckchen, an dem sie so richtig Kind sein dürfen, sich ausprobieren, der herrlich kindlichen Energie freien Lauf lassen und miteinander Spaß haben.

Am Ende gab es eine Nestschaukel, eine neue Einfassung des Sandkastens, ein supercooles Hüpfekästchen aus Gehwegplatten und Naturstein und eine Klangtafel an der man mit allerlei Gerät musizieren kann.

Es hat den Tabler vom Leipziger Tisch wieder großen Spaß bereitet, mit den Kleinen zu arbeiten und zu spielen. Da wurde gemeinsam geschraubt, gehämmert, geschaufelt und damit keine Leerfahrten entstehen auch gleich mal zwei Kinder in der Schubkarre durch die Gegend kutschiert.

Am Ende waren alle zufrieden mit dem was gemeinsam geschaffen wurde und nicht nur bei den Kids sondern auch bei den Tablern war Wehmut zu spüren, als der Tag sich dem Ende neigte. Da waren wir uns dann auch schnell einig, dass das nicht die letzte gemeinsame Aktion gewesen ist.

Danke für diesen schönen Sonntag, der trotz zeitweiligem Regen eine sonniger Tag für Round Table 203 und den Generationenhof in Markranstädt gewesen ist.

Lerchenrain

Ein sonniges Wochenende, viele Tabler, noch mehr fleißige Kinder und ein Baumhaus, das ist der Stoff für ein rundes Tablerevent. „Hands on“ ist etwas, das wir Leipziger besonders wichtig finden und da kam es uns gerade recht, das die Firma Naturholz Kästner so ein Baumhaus auch als Bausatz liefert.

Ein paar Liter Farbe, Akkuschrauber (den die Kids der Lerche gern behalten hätten) und für jeden einen Pinsel, das war alles, was wir an diesem Tag brauchten um gemeinsam etwas Besonders zu schaffen.

Zusammen mit den „Junghandwerkern“ aus der WG haben wir geschraubt, gehämmert und gestrichen und am Ende waren alle Beteiligten stolz auf das was da im Garten entstanden war. Wir 203er wurden wie immer herzlich empfangen, kulinarisch hervorragend versorgt und kommen gern wieder.

Kulturpatenschaften für Leipzig

Round Table 203 Leipzig organisiert seit 2013 Kulturpatenschaften für Leipziger Kinder.

Zugang zu unserem Leipziger Kulturangebot sollte für jedes Kind / jeden Jugendlichen möglich und finanzierbar sein. Die Tabler wollen hierbei Vorbild sein und zeigen, wie man sich engagieren kann.

Kindern, für die ein Opernbesuch aus finanziellen und sozialen Gründen bisher nicht selbstverständlich ist, werden u.a. Besuche in die Oper oder das Schauspiel Leipzig in Begleitung unserer Mitglieder organisiert und finanziert.

Klasse 2000

Round Table 203 Leipzig unterstützt seit mehreren Jahren das Projekt Klasse 2000

Gesund, stark und selbstbewusst - so sollen Kinder heranwachsen! Dabei unterstützt sie Klasse 2000, das bundesweit größte Unterrichtsprogramm zur Gesundheitsförderung, Sucht- und Gewaltvorbeugung in der Grundschule.

Von Klasse 1-4 lernen und erfahren die Kinder mit Klasse2000 viel über ihren Körper, ihre Gesundheit und darüber, was sie selbst tun können, um sich wohlzufühlen. Experimente, Spiele, interessante Materialien und besondere Stunden mit Klasse2000-Gesundheitsförderern tragen dazu bei, dass die Kinder sich für das Thema Gesundheit begeistern.

Mehr zu Klasse 2000 erfahren Sie hier.